Allgemeines

Das Skigebiet Aletsch bietet mitten im einzigartigen UNESCO-Weltnaturerbe der Schweizer Alpen aktive Erholung für Skifahrer, Snowboarder und Winterwanderer. Von den gemütlichen, kleinen Holzhäusern geht es gleich auf die Piste; das Skivergnügen beginnt direkt vor der Haustür. Die weissen Hänge sind verführerisch und das Après-Ski nicht minder vielversprechend. Ein erlebnisreicher Aufenthalt ist garantiert!

Bettmeralp

Es gibt Leute, die behaupten, die Bettmeralp mache süchtig. Am Besten überzeugen Sie sich selbst davon ob sie recht haben.
Bettmeralp ist eine autofreie Sonnenterrasse in 1950 m Meereshöhe mit einer umwerfenden Aussicht. Der Aletschgletscher, der längste Gletscher der Alpen, und die gesamte Gegend zwischen Jungfrau, Aletsch und Bietschhorn wurde zum ersten UNESCO Weltnaturerbe der Alpen ernannt.Alpen ernannt.

Bettmeralp, Aletschplateau: Im Sommer die grösste Fussgängerzone der Alpen im Winter schneesichere Skiarena mit 99km Pisten. Wir haben aber noch viel mehr zu bieten: markierte Downhillpisten und Mountainbikewege, Offroad-Trottinetts und Inline-Skates, Nordicwalking-Wege, Sommer Halfpipe, Sport- und Erholungszentrum und nicht zu vergessen der Bettmersee: Fischen, Boot- und Pedalofahren, Schwimmen, Beach-Volleyball oder einfach nur die Sonne geniessen.
Golfen? Kein Problem, in 10 Minuten sind Sie mit dem Aletsch-Express auf der Riederalp.

Auch im Winter haben wir mehr als nur grossartige Pisten: Funpark, Halfpipe, Abgesteckte Rennstrecke mit Zeitnehmung, Winterwanderwege, Schneeschuhpark, Kinderwinterland und Schnupperskikurse für Kinder.

Bettmeralp ist nur mit der Luftseilbahn erreichbar, wie kommt man also zur Bettmeralp?

Mit dem Auto

Von Genf oder Lausanne durch Wallis Richtung Brig/Furka, von Mailand über den ganzjährig offenen Simplonpass, oder mit dem Autoverlad durch den Simplontunnel, von Basel oder Bern nach Kandersteg (dort Autoverladung ca. alle 30 Minuten mit dem Zug durch den Lötschbergtunnel) weiter über Brig und dann noch 12km Richtung Furka nach Betten-Talstation (nicht nach Betten Dorf, sondern in Mörel weiter Richtung Furka). Oder vom Grossraum Zürich oder Luzern im Sommer über die Alpenpässe Grimsel und Furka oder im Winter durch den ganzjährig offenen Furkatunnel (Autoverlad), dann Richtung Brig bis Betten-Talstation. Bei der Talstation finden Sie zahlreiche Parkplätze und auch ein Parkhaus. Von hieraus mit der Luftseilbahn hinauf zur Bettmeralp.

Mit dem Zug
Von Genf, Zürich, Basel, Bern, Milano (Malpensa oder Linate) ohne Umsteigen bis Brig. Dort umsteigen in die Matterhorn-Gotthard-Bahn nach Betten-Talstation. Der Bahnhof ist in die Luftseilbahnstation integriert. Jetzt noch mit der Luftseilbahn bis auf die Bettmeralp

Von der Bahn bis zum Hotel
Rufen Sie uns von der Bergstation aus an. Im Sommer holen wir Sie mit unserem Elektrobus ab (bis zu 5 Personen haben Platz) im Winter holen wir Ihr Gepäck mit dem Motorschlitten. Von de Station zum Hotel sind es ca. 10 bis 15 Minuten zu Fuss.

infocenter

hotelbettmeralpaletschferienbettmeralpurlaubbettmeralphotelaletsch.jpg 1

Allgemeines

Das Skigebiet Aletsch bietet mitten im einzigartigen UNESCO-Weltnaturerbe der Schweizer Alpen aktive Erholung für Skifahrer, Snowboarder und Winterwanderer. Von den gemütlichen, kleinen Holzhäusern geht es gleich auf die Piste; das Skivergnügen beginnt direkt vor der Haustür. Die weissen Hänge sind verführerisch und das Après-Ski nicht minder vielversprechend. Ein erlebnisreicher Aufenthalt ist garantiert!

hotelbettmeralpaletschferienbettmeralpurlaubbettmeralphotelaletsch.jpg 36

Bettmeralp

Es gibt Leute, die behaupten, die Bettmeralp mache süchtig. Am Besten überzeugen Sie sich selbst davon ob sie recht haben.
Bettmeralp ist eine autofreie Sonnenterrasse in 1950 m Meereshöhe mit einer umwerfenden Aussicht. Der Aletschgletscher, der längste Gletscher der Alpen, und die gesamte Gegend zwischen Jungfrau, Aletsch und Bietschhorn wurde zum ersten UNESCO Weltnaturerbe der Alpen ernannt.Alpen ernannt.

Bettmeralp, Aletschplateau: Im Sommer die grösste Fussgängerzone der Alpen im Winter schneesichere Skiarena mit 99km Pisten. Wir haben aber noch viel mehr zu bieten: markierte Downhillpisten und Mountainbikewege, Offroad-Trottinetts und Inline-Skates, Nordicwalking-Wege, Sommer Halfpipe, Sport- und Erholungszentrum und nicht zu vergessen der Bettmersee: Fischen, Boot- und Pedalofahren, Schwimmen, Beach-Volleyball oder einfach nur die Sonne geniessen.
Golfen? Kein Problem, in 10 Minuten sind Sie mit dem Aletsch-Express auf der Riederalp.

Auch im Winter haben wir mehr als nur grossartige Pisten: Funpark, Halfpipe, Abgesteckte Rennstrecke mit Zeitnehmung, Winterwanderwege, Schneeschuhpark, Kinderwinterland und Schnupperskikurse für Kinder.

hotelbettmeralpaletschferienbettmeralpurlaubbettmeralphotelaletsch.jpg 14

Events

http://www.bettmeralp.ch/d/events/

hotelbettmeralpaletschferienbettmeralpurlaubbettmeralphotelaletsch.jpg 39

Routenplanung

Bettmeralp ist nur mit der Luftseilbahn erreichbar, wie kommt man also zur Bettmeralp?

Mit dem Auto

Von Genf oder Lausanne durch Wallis Richtung Brig/Furka, von Mailand über den ganzjährig offenen Simplonpass, oder mit dem Autoverlad durch den Simplontunnel, von Basel oder Bern nach Kandersteg (dort Autoverladung ca. alle 30 Minuten mit dem Zug durch den Lötschbergtunnel) weiter über Brig und dann noch 12km Richtung Furka nach Betten-Talstation (nicht nach Betten Dorf, sondern in Mörel weiter Richtung Furka). Oder vom Grossraum Zürich oder Luzern im Sommer über die Alpenpässe Grimsel und Furka oder im Winter durch den ganzjährig offenen Furkatunnel (Autoverlad), dann Richtung Brig bis Betten-Talstation. Bei der Talstation finden Sie zahlreiche Parkplätze und auch ein Parkhaus. Von hieraus mit der Luftseilbahn hinauf zur Bettmeralp.

Mit dem Zug
Von Genf, Zürich, Basel, Bern, Milano (Malpensa oder Linate) ohne Umsteigen bis Brig. Dort umsteigen in die Matterhorn-Gotthard-Bahn nach Betten-Talstation. Der Bahnhof ist in die Luftseilbahnstation integriert. Jetzt noch mit der Luftseilbahn bis auf die Bettmeralp

Von der Bahn bis zum Hotel
Rufen Sie uns von der Bergstation aus an. Im Sommer holen wir Sie mit unserem Elektrobus ab (bis zu 5 Personen haben Platz) im Winter holen wir Ihr Gepäck mit dem Motorschlitten. Von de Station zum Hotel sind es ca. 10 bis 15 Minuten zu Fuss.

Sitemap